OWF Autisch Normal Kalk


OWF Autisch Normal Kalk

Auf Lager

109,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2,5 kg


Anleitung der Harzregenerierung für die Kalk und Nitrat Kartusche
Sowohl die Anti Kalk Kartusche (blauer Deckel für den kleinen Olympus und gelber Deckel für den großen) als auch die Nitrat Kartusche (roter Deckel für den kleinen Olympus und weißer  Deckel für den Großen) benötigen folgende Harzregenerierung: NORMALES OLYMPUS FILTER (klein) Harzregenerierung circa alle 300-400 Liter Wasser ca: 2 Monate.
GIGA OLYMPUS FILTER (groß): Harzregenerierung circa alle 500 Liter Wasser.
Für die Harzregenerierung jeder Kartusche, die wichtig ist, damit Kalk und Nitrate abgefangen werden, sollten Sie Folgendes tun:
1) Schrauben Sie die Keramikkartusche vom Wasserfilter ab. 2) Füllen sie einen länglichen Behälter mit 1-2 Liter Wasser und geben Sie 3 gefüllte Esslöffel Speisesalz hinzu. Es sollte gut vermischt werden bevor Sie die Kartusche eintauchen. 3) Tauchen Sie die keramische Harzkatusche ins Wasser und achten Sie darauf, dass sie 100% vom Salzwasser gedeckt ist. 4) Holen Sie die Kartusche nach 30-45 Minuten aus dem Salzwasser. Nachdem Sie die Kartusche mit Leitungswasser von außen ausgespült haben, können Sie sie wieder am Filter anbringen. 5) Öffnen Sie dann den Wasserhahn und lassen Sie Ihn für ca. 1 Minute voll laufen, damit die Kartusche auch von innen vom Salzwasser ausgespült wird und fertig.
Harzkartuschenwechsel Die keramischen Harzkatuschen haben eine Lebensdauer von 10-12 Monaten (genau wie die keramische Aktivkohlekartusche), deshalb sollte sie dann auch ausgetauscht werden.

 

Diese Kategorie durchsuchen: OWF Auftisch